Die Burschen von Chromag haben mit Hänger und Hardtails einen wunderbaren Weg gefunden Trails und Reisen unter einen Hut zu bringen. Und dann gibt´s obendrein noch jede Menge schönster British Columbia Momente, aber seht selbst....
Manchmal muss man Orte verlassen, um sich deren Schönheit erschließen zu können. So ging es mir mit meiner Heimatstadt, mit Teilen von Deutschland und irgendwann auch mit Europa. Been here, done that – und es gibt doch immer noch mehr weiße als bunte Flecken auf meiner Landkarte. Unterwegs dann viele gute Zeiten, Verwunderung, Faszination, weitschweifende Gedanken, gute Ideen, auch viel Frust, Einsamkeit, manchmal Heimweh, Suff, Rausch und Klarheit – aber definitiv keine Erleuchtung
Das schlechte Bergwetter saß uns schon längst im Nacken, als wir viel zu spät, aber doch maximal entspannt gegen die ersten der insgesamt 1.600 Höhenmeter ankurbeln. Das Ziel: Der "Strada della Vena Trail". Klanghafter Name, Bomben-Landschaft, beinah' unglaubliche 17 Singletrail-Kilometer bergab - kann das wirklich wahr sein?
Hand auf´s Herz: Wir sind Experten für Übergepäck! Allerdings hatten wir in den knapp sechs Monaten in Kanada und den USA eine Menge Zeit, über das wortwörtlich belastende Problem nachzudenken. Die Lösung war uns insgeheim schon vor Abreise klar und manifestiere sich mit jedem gefahrenen Kilometer entlang der Pazifik-Küste. Bikepacking ist das Stichwort. Denn wer limitierten Stauraum hat, kann auch nur wenig einpacken.
Strom im Hosentaschen-Format: Der »Guide 10 plus« von Goal Zero hat sich unterwegs ziemlich schnell bewährt.
Diese Aussicht wäre uns beinah entgangen.
In goldenem Glanz: Die Golden Gate Bridge, unser Tor zu San Francisco.
BeachLife in Nordkalifornien.
Strand, Palmen und lauwarmes Meer: Puerto Escondido versüßt uns die letzten Tage gehörig.

Mehr anzeigen

about

Alan und Greta schreiben für den Blog Backcountry Diaries über das Leben Outdoor, die Radreise in Kanada und USA und Campingausrüstung.

Backcountry Diaries erzählt Geschichten von Radreisen, Bikepacking & Abenteuern mit dem Mountainbike – auf kleinen Ausflügen, langen und kurzen Reisen, mit viel oder wenig Gepäck, auf Trails in der Eifel oder Highways in Kalifornien. Wir sind Alan und Greta, wohnen in Köln und teilen uns unsere Wohnung mit vier Montainbikes – zumindest wenn wir nicht gerade unsere vier Wände gegen ein Zelte eingetauscht haben.

Artikel

backcountry diaries

Backcountry Diaries erzählt Geschichten von Radreisen & Abenteuern mit dem Mountainbike – auf kleinen Ausflügen, langen und kurzen Reisen, mit viel oder wenig Gepäck, auf Trails in der Eifel oder Highways in Kalifornien. Wir sind Alan und Greta, wohnen in Köln und teilen uns unsere Wohnung mit vier Montainbikes – zumindest wenn wir nicht gerade unsere vier Wände gegen ein Zelte eingetauscht haben.


home is where your...

Random